Impressum

Consequence Audio

Reinhard Gundlach
Georg-Scheer-Straße 39
58119 Hagen-Hohenlimburg
Telefon: +49 (0)2334-9207709
E-Mail: info(at)Consequence-Audio.de
Internet: www.Consequence-Audio.de

Vertretungsberechtigter Gesellschafter:
Reinhard Gundlach

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz:
DE 164884642

Inhaltlich verantwortlich gemäß
§ 10 Abs. 3 MDStV:
Reinhard Gundlach

WEEE-Reg.-Nr. DE 66425064
    
Registrierung Verpackungsregister unter DE 46347356618802-V 
    
Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.

Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Hersteller.

www.take-e-way.de/leistungen/elektrogesetz-weee-elektrog/berichts-informationspflichten

„Informationspflichten gemäß §18 Abs. 2 Elektro- und Elektronikgerätegesetz“

 

 

Datenschutzerklärung Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen Benennung der verantwortlichen Stelle Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist: Consequence Audio Reinhard Gundlach Georg-Scheer-Str. 39 58119 Hagen Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. Ä.). Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt. Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html. Recht auf Datenübertragbarkeit Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist. SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Website eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der „https://“ Adresszeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile. Kontaktformular Per Kontaktformular übermittelte Daten werden einschließlich Ihrer Kontaktdaten gespeichert, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können oder um für Anschlussfragen bereitzustehen. Eine Weitergabe dieser Daten findet ohne Ihre Einwilligung nicht statt. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Über das Kontaktformular übermittelte Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder keine Notwendigkeit der Datenspeicherung mehr besteht. Zwingende gesetzliche Bestimmungen - insbesondere Aufbewahrungsfristen - bleiben unberührt. Newsletter-Daten Zum Versenden unseres Newsletters benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse. Eine Verifizierung der angegebenen E-Mail-Adresse ist notwendig und der Empfang des Newsletters ist einzuwilligen. Ergänzende Daten werden nicht erhoben oder sind freiwillig. Die Verwendung der Daten erfolgt ausschließlich für den Versand des Newsletters. Die bei der Newsletteranmeldung gemachten Daten werden ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) verarbeitet. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail oder Sie melden sich über den "Austragen"-Link im Newsletter ab. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Zur Einrichtung des Abonnements eingegebene Daten werden im Falle der Abmeldung gelöscht. Sollten diese Daten für andere Zwecke und an anderer Stelle an uns übermittelt worden sein, verbleiben diese weiterhin bei uns. YouTube Für Integration und Darstellung von Videoinhalten nutzt unsere Website Plugins von YouTube. Anbieter des Videoportals ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Bei Aufruf einer Seite mit integriertem YouTube-Plugin wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. YouTube erfährt hierdurch, welche unserer Seiten Sie aufgerufen haben. YouTube kann Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen, sollten Sie in Ihrem YouTube Konto eingeloggt sein. Durch vorheriges Ausloggen haben Sie die Möglichkeit, dies zu unterbinden. Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Einzelheiten zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.  

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Lieferung

Wir liefern unsere Artikel weltweit mit dem Packetdienst der DHL, schwere Güter mit der Firma TNT oder einer Spedition unserer Wahl.

 2. Bezahlung

Wir liefern nur bezahlte Ware aus. Sie können nach Erhalt Ihrer Rechnung per Vorkasse auf unser Konto bezahlen.

3. Porto und Verpackung

Für Porto und Verpackung von normalen Paketen erheben wir innerhalb Deutschlands pauschal EUR 10,00. In die EU pauschal EUR 35,00. Für schwere und große Ladungen und Pakete ins nicht europäische Ausland ermitteln wir individuell einen günstigsten Preis.

  4. Umtausch und Rückgabe

Sie können grundsätzlich jeden online bestellten Artikel innerhalb von 14 Tagen unbenutzt und original verpackt zurücksenden. Wir erstatten Ihnen dann den Rechnungsbetrag ohne Versand- und Portokosten. Wir behalten uns vor den Betrag zu kürzen, falls das Produkt Gebrauchsspuren aufweist. Vom Umtausch und Rückgabe ausgeschlossen sind Röhren und auf Ihren Wunsch angefertigte Teile, Möbel, Geräte oder Lautsprecher sowie alle Dienstleistungen.

 5. Bestellung und Lieferung

Sie können schriftlich, fernmündlich oder per e-mail bestellen. Sie erhalten eine Vorab-Rechnung und einen voraussichtlichen Liefertermin. Wenn die Ware komplett bezahlt wurde, bearbeiten wir Ihren Auftrag. Mit der Versendung der Ware oder mit der Anlieferung derselben nehmen wir Ihre Zahlung an. In der Regel wird eine längere Lieferzeit von ca.3 Monaten benötigt, da die meisten Artikel nach Ihren Wünschen eigens angefertigt werden. Bei sonderangefertigten Röhrenverstärkern, sog. custom amps, beträgt die Lieferzeit bis zu 24 Monaten. Eine Garantie hierfür wird nicht übernommen. Weitere Ansprüche und Rechte im Zusammenhang mit verspäteter Lieferung oder Leistung sind ausgeschlossen.

  6. Transportschäden Wir prüfen und verpacken alle Artikel sorgfältig. Sollte ein Paket oder eine Lieferung beschädigt bei Ihnen ankommen, so stellen Sie bitte zusammen mit dem Zusteller unmittelbar eine Schadensmeldung aus.  Wir übernehmen keinerlei Haftung für Transportschäden.

7. Gültigkeit der Geschäftsbedingungen Sie nehmen unsere Geschäftsbedingungen an, wenn Sie uns einen Auftrag erteilen oder eine Lieferung entgegennehmen. Abweichende Vereinbarungen, Ihre Geschäftsbedingungen sowie Nebenabreden haben nur Gültigkeit, wenn diese von uns schriftlich bestätigt wurden. Gelten einzelne Festlegungen im Einzelfalle nicht, so bleiben die restlichen Punkte weiterhin wirksam.

  8. Urheberrechte

An allen gelieferten Dokumentationen behalten wir uns Eigentums- und Urheberrechte uneingeschränkt vor. Sie dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Bestätigung Dritten zugänglich gemacht werden.

  9. Eigentumsvorbehalt

Die verkauften Waren bleiben bis zur Erfüllung sämtlicher, dem Verkäufer aus der Geschäftsverbindung gegen den Käufer zustehender Ansprüche Eigentum des Verkäufers. Vorher ist Verpfändung, Sicherungsübereignung, Veräußerung an Dritte oder weitere Veredlung untersagt. Der Käufer ist verpflichtet, Eigentumsvorbehaltsware gegen jeglichen Schaden zu sichern.

  10. Gewährleistung und Haftung

Die gesetzliche Gewährleistungsfrist in Europa beträgt 2 Jahre und beginnt mit Übergabe der Ware. Die Garantie gilt nicht für Röhren, egal ob sie in einem Verstärker eingesetzt sind oder separat geliefert werden. Hierbei ist es unerheblich, ob der Käufer Endkunde oder Wiederverkäufer ist. Für außerhalb Europas gelieferte Waren beträgt die Gewährleistungsfrist 6 Monate. Mängel an Teilen der Lieferung berechtigen nicht zur Beanstandung der gesamten Lieferung. Der Verkäufer ist zur Nachbesserung berechtigt. Der Käufer kann etwaige Mängel innerhalb von 7 Tagen nach Übergabe der Ware schriftlich beim Verkäufer anzeigen und Nachbesserung verlangen. Der Käufer muss dem Verkäufer eine angemessen große Zeitspanne für eine Nachbesserung einräumen. Die Eigenschaften der Waren ergeben sich aus den Beschreibungen des Herstellers oder der Zulieferer. Unsere Beschreibungen geben diese nach bestem Wissen wieder. Daraus kann aber keine Haftung und/oder Mangel abgeleitet werden, wenn Hersteller oder Zulieferer uns nicht ausreichend informieren. Jeder Käufer oder Wiederverkäufer ist allein dafür verantwortlich, zu entscheiden, ob eine beim Verkäufer bestellte bzw. in zur Anfertigung in Auftrag gegebene Ware in einem zur Nutzung mit dieser Ware beabsichtigten System oder Kontext funktionell sinnvoll ist. Er hat selbst die Eignung der Ware für Ihren Einsatzzweck zu prüfen. Folgeschäden aus Lieferungen werden nur bei grobem Verschulden von uns übernommen. Der Gewährleistungsanspruch erlischt, wenn der Käufer oder ein Dritter ohne das ausdrückliche Einverständnis des Verkäufers einen Eingriff an einem Gerät/einer Komponente vornimmt. Wird ein Gerät/eine Komponente geöffnet, erlischt der Gewährleistungsanspruch.

Von jeglicher Gewährleistung ausgenommen sind:

Sichtbare oder verdeckte Transportschäden. Diese müssen sofort bei Erhalt der Lieferung bei der Transportfirma gemeldet werden.

Optische Mängel und Oberflächenfehler. Diese müssen innerhalb von 3 Tagen nach Kauf reklamiert werden.

Audiophänomene (wie Brummen und Rauschen), die bei Audiogeräten durch Einstrahlung, unsachgemäße Aufstellung, unsachgemäße Erdung, unsachgemäße Verkabelung und Anschluss oder durch Alterung eines Bauteils (z.B. Röhre) oder durch falschen Ersatz einer Komponente (z.B. Röhre) auftreten können, sowie subjektive Veränderungen des Klanges einer Audiokomponente.

Defekte, die durch unsachgemäße Benutzung, Bedienung, falschen Anschluss, durch Überlastung oder Gewalteinwirkung entstehen.

Kostenerstattung für Reparaturen oder Eingriffe durch Dritte, wenn wir der Kostenübernahme nicht schriftlich vorab zugestimmt haben.

Folgeschäden an anderen Geräten. Geräte, deren Seriennummer unleserlich, verändert oder entfernt wurde.

Natürliche Abnutzung von Bauteilen ( z.B. Röhren) und Alterung, etwa Farb- oder Glanzgradveränderungen bei Holz-und Lackoberflächen oder Metall- und Kunststoffteilen